segmenta gibt Stoff für Brancheninitiative im Heimtextilbereich

segmenta verantwortet die Kommunikation für die Initiative Textile Räume e.V. (ITR)

segmenta geht erfolgreich auf Tuchfühlung und übernimmt die Verantwortung für die Kommunikation der Initiative Textile Räume e.V. (ITR). Damit baut die Agentur ihre Kompetenz neben der Führung von internationalen Lifestyle- und Luxusmarken auch im Segment der Verbandskommunikation weiter aus.

Die ITR wurde 2015 gegründet und ist ein Zusammenschluss von Unternehmen der Heimtextilbranche. Mit Gründung der Initiative wurde die verbraucherorientierte Kommunikationskampagne #GibDirStoff ins Leben gerufen, die sich unter anderem in dem Online-Magazin www.gib-dir-stoff.com mit Fokus auf Wohnkultur präsentiert. Mit einem unterhaltsamen Mix aus Trends, Homestorys und Einrichtungstipps für den modernen Lifestyle unterstützt segmenta die ITR, Heimtextilien als hochwertiges und gleichzeitig notwendiges Gestaltungselement im Relevant-Set der Endverbraucher zu platzieren. Ziel ist es außerdem, der Branche neue Impulse zu geben und ein nachhaltiges Wachstum des Marktes zu sichern.  Mitglieder der Initiative sind Editeure, Stoffverlage, Großhändler und Webereien mit eigenem Vertrieb in Deutschland, Österreich und der Schweiz sowie assoziierte Mitglieder, zu denen Garnhersteller, Veredler und Zulieferer gehören. Darüber hinaus wird die Initiative von Fördermitgliedern und Raumausstattern unterstützt.

segmenta verantwortet die gesamte Kommunikation in der DACH-Region inklusive der Betreuung der GibDirStoff-Facebookpage sowie des GibDirStoff-Onlinemagazins.