segmenta holt Corporate-PR-Etat der Ostfriesischen Teegesellschaft

Logo OTG zur News segmenta gewinnt Corporate-PR-Etat der OTG19. Mai 2020 – Etatgewinn für segmenta communications. Die Kommunikationsagentur baut ihren Etat bei der Ostfriesischen Teegesellschaft (OTG) aus und verantwortet – neben der Marken-PR für Deutschlands führende Teemarken Meßmer und Milford – nun auch die Corporate Communications. Mit dem Etatgewinn übernimmt segmenta ab sofort die Unternehmenskommunikation für die OTG sowie der Laurens Spethmann Holding, der übergeordneten Holdinggesellschaft.

Schwerpunkte der Kommunikation sind die Positionierung der OTG als Deutschlands führenden Tee-Experten und verlässlichen Ansprechpartner für Geschäftspartner und Endverbraucher sowie die Kommunikation der Nachhaltigkeitsaktivitäten. Darüber hinaus gehören auch Employer Branding, klassische Media Relations sowie Standort- und Krisen-Kommunikation zu den neuen Aufgaben von segmenta.

“Kunden und Geschäftspartner erwarten heute mehr denn je eine klare Position und Haltung von Unternehmen. Wir haben es uns daher zum Ziel gesetzt, die Ostfriesische Teegesellschaft noch stärker in den relevanten gesellschaftlichen und geschäftsbezogenen Themenfeldern sichtbar zu machen”, erklärt Annemarie Leniger, Geschäftsführerin der OTG. “segmenta, als langjähriger Partner und mit viel Erfahrung im Bereich Food- und Corporate-PR, ist für uns und diese anstehenden Aufgaben hier genau die richtige Agentur.”

“Wir freuen uns sehr über das uns entgegengebrachte Vertrauen und sehen es auch als Bestätigung unserer langjährigen Arbeit im Bereich Brand-PR für Meßmer und Milford. Darüber hinaus ermöglicht uns der Etatgewinn, unsere starken Kompetenzen in der Beratung namhafter Food- und FMCG-Unternehmen im Bereich Unternehmens- und Nachhaltigkeitskommunikation weiter zu vertiefen”, sagt Nico Ziegler, Inhaber und Geschäftsführer von segmenta.

Die Corporate Communications Unit von segmenta betreut neben der OTG unter anderem auch Projekte für Beiersdorf, Bosch Siemens Hausgeräte, die Fuchs Gruppe und die Schwartauer Werke.

Über segmenta communications

segmenta ist eine inhabergeführte Agentur mit Sitz in Hamburg und München. Mit mehr als 80 Mitarbeitern aus den Bereichen Social Media, Digitale Kommunikation, Corporate und Brand PR, Kreation und Strategie arbeitet die Agentur für Kunden wie Facebook, Instagram, Bosch Siemens Hausgeräte, Fuchs Gruppe, Ostmann, Lavazza und Iglo. Für sie entwickelt segmenta integrierte Kommunikationskampagnen mit den Schwerpunkten auf digitaler Kommunikation, Social Media sowie Kreation und Public Relations.